Das passiert während ich bei Euch bin!

Jede Anwendung erfolgt bei Euch vor Ort und dauert ca. 1 -1,5 Stunden.

Es ist wichtig, dass sich das Tier wohl fühlt und entspannen kann. Der Ort der Behandlung sollte ruhig und vor Zugluft geschützt sein. Ich lasse ich mich zuerst über alle bekannten Diagnosen informieren, sofern wir das nicht schon im Vorfeld telefonisch besprochen haben. Außerdem interessieren mich Haltung, Fütterung und Einsatz des Pferdes oder Hundes.

 

Nach diesem Vorgespräch begutachte ich das Tier manchmal in der Bewegung. Je nachdem, um welches Thema es bei meinem Besuch geht. (Manchmal kann es auch sinnvoll sein, ein Pferd  unter dem Sattel mit Reiter zu sehen.)

Um einen unverfälschten Eindruck der Energien zu bekommen solltet ihr euren Hund, oder euer Pferd direkt vor meiner Ankunft nicht bürsten, putzen oder waschen. Trotzdem sollte das Tier von grobem Schmutz befreit sein und unbedingt ein trockenes Fell haben.

 

Ich beginne mit der Suche nach energetischen Auffälligkeiten, Spannungen in der Muskulatur und Bewegungseinschränkungen der Gelenke, indem ich mit den Händen die (energetischen) Strukturen eures Tieres ertaste. Durch spezielle energetische Techniken löse ich Spannungen oder Blockierungen und bringe gestörte Energien wieder zum Fließen.

 

Jede Anwendung ist individuell für euer Tier zusammengestellt. Manchmal ist es notwendig, das Tier dann 3 Tage in Ruhe zu lassen. Der Körper eures Tieres kann noch bis zu 5 Wochen, oder länger reagieren und durch die Selbstheilungskräfte eine Veränderung in den Strukturen herbeiführen.

 

Für den nachhaltigen Erfolg  bekommt ihr von mir „Hausaufgaben“, mit denen ihr euer Tier noch zusätzlich unterstützen könnt. Bei Bedarf wird ein Folgetermin vereinbart.

 

WICHTIG! Euer Tier sollte mind. bis 3 Tage vorher nicht geimpft oder entwurmt worden sein!!

 

Allgemein gilt: Befund, Diagnose, Untersuchung, Behandlung nur durch den Tierarzt! Die therapeutische Behandlung am kranken oder verletzten Tier ist in Österreich nur dem Tierarzt vorbehalten. Ich arbeite mit der Gesundheit des Pferdes mit dem Ziel diese zu erhalten. Bei Verletzungen oder Krankheiten bitte umgehend einen Tierarzt kontaktieren.