Hundeturnen - Physiotraining

     

Hundeturnen bzw. Physiotraining (mit und ohne Geräte) fördert die Beweglichkeit, Koordination und Sensibilität des Hundes! Bewegungsabläufe werden gezielt trainiert, Fehlhaltungen und Überbelastungen wird aktiv vorgebeugt. Präventiv für den gesunden Hund oder in der REHA (in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt). Willkommen sind alle Rassen und jedes Alter (außer Welpen)!

     

Gefördert werden:

  • körperliche Fitness
  • Beweglichkeit
  • Gleichgewicht
  • Koordination
  • geistige Fitness
  • Tiefensensibilität

Anwendungsgebiete:

  • Erhaltung der Beweglichkeit und Muskulatur 
  • Mobilisation und Stabilisation alter Hunde
  • Muskelaufbau nach Operationen oder Verletzungen (nur in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt!)
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung von Sporthunden
  • Minderung des Verletzungsrisikos bei körperlichen Anstrengungen